schule eppendorf

GRUND- UND STADTTEILSCHULE EPPENDORF

klein anfangen - gemeinsam wachsen - groß rauskommen

Kai Pannen auf Lesestopp in Jahrgang 3

„Zu euch an die Schule zu kommen“, verrät Kai Pannen seinen neugierigen Zuhörern, „ist für mich eine schöne Abwechslung vom vielen Bahn- und Autofahren“. Die GSE liegt direkt auf dem Weg von meinem Zuhause ins Büro unterm Fernsehturm und kann so bequem das Fahrrad nehmen. Doch unterm Fernsehturm ist er zurzeitselten, denn es ist November und damit Leseherbst und der Kinderbuchautor befindet sich mit seinem neuen Buch „Mitgehangen, mitgefangen“, das von der  Kreuzspinne Karl-Heinz und der Stubenfliege Bisy handelt, auf Lesetour durch Deutschland. Schön, dass er da noch Zeit gefunden hat,  bei den 3. Klassen vorbeizuschauen und vorzulesen. Und nicht nur das, denn als Illustrator seiner eigenen Bücher ließ er vor den Augen der Kinder Karl-Heinz mit seinen vielen Beinen mit Stift und Papier gleichzeitig Inlineskaten und Skateboard-fahren. Wie das genau vor sich ging, werden die Kinder an dieser Stelle schon bald selber erzählen. Emma, unsere Reporterin aus der 3b, und ihr Team schreiben bereits …