schule eppendorf

GRUND- UND STADTTEILSCHULE EPPENDORF

klein anfangen - gemeinsam wachsen - groß rauskommen

Laternenumzug

Am 7.11.19, um 17.30 Uhr haben sich viele Grundschüler unserer Schule auf dem Grundschulschulhof getroffen.
Dann ging es los. Es kamen sogar ein Trompeter, eine Saxofonspielerin und ein Tubaspieler. Sie haben die Musik gemacht.
Die Kinder haben vorher ihre Laternen in der Schule selber gemacht. Sie alle haben sehr kräftig mitgesungen und vorne gingen Frau Weckmann
, ein paar Fünftklässler, die auf der Grundschule waren und ganz vorne die Polizisten, die die Straßen freigemacht haben.

Nach einer Stunde kamen wir wieder in der Schule an und in der Pausenhalle haben die Kinder der Klassen 5-10 Brezeln, Tee, Kuchen und Wasser verkauft. Außerdem gab es einen leckeren Punsch für alle. Nachdem sich alle gestärkt haben wurden nochmal in der Pausenhalle gesungen und dann war Schluss.

Autorin: Juli Rasche 4a