schule eppendorf

GRUND- UND STADTTEILSCHULE EPPENDORF

klein anfangen - gemeinsam wachsen - groß rauskommen

Bundeswettbewerb für Fremdsprachen – Sprachkompetenz an der GSE

Filmdreh “The Runaways”

Viele Schüler*innen aus Hamburger Schulen nehmen jährlich an dem Fremdsprachenwettbewerb der Stadt Hamburg teil. Da wollten wir mit unserem Englischprojekt unbedingt mitmachen!

Ende August fingen wir, eine Gruppe von 9 Schüler*innen aus der 7c, mit unserer Klassenlehrerin an, über ein englisches Drehbuch nachzudenken. Mitte September begannen wir es umzusetzen und es hieß “The Runaways”. Wir haben uns zusammen überlegt, worum es in dem zehnminütigen Film gehen soll. Er handelt von acht Kindern, die von ihren Familien in England weggelaufen und nach Hamburg gekommen sind. Deswegen sind wir auf den Namen “The Runaways” gekommen. Wir hoffen sehr, dass unser Wettbewerbsbeitrag am 15. Februar 2021 beim Bundeswettbewerb punktet. Bis dahin müssen wir unser Video einsenden und den schriftlichen Teil hochladen.

Am ersten Drehtag mussten wir die erste Szene schon mindestens fünfmal aufnehmen. Trotzdem war es sehr aufregend und toll. Die Szene, in der Finn in die Alster fällt, werden wir wohl alle nie vergessen. Natürlich gab es auch langweilige Szenen, aber das ist beim Dreh wahrscheinlich normal. Frau Düker munterte uns stets mit einem Kakao und Süßigkeiten auf und so verloren wir nie die Lust. Anfang November stiegen die Corona-Zahlen so hoch, dass sie unseren Dreh unmöglich machten. Wir hatten zum Glück schon ein paar Szenen aufgenommen. Wir hoffen alle, dass wir nächstes Jahr weiter drehen können. Dieses Projekt hat uns so inspiriert, dass wir auf noch ein Abenteuer hoffen, bei dem uns keine Viren im Weg stehen. 

Ciara, Heavenlina und Jesse (7c)