schule eppendorf

GRUND- UND STADTTEILSCHULE EPPENDORF

klein anfangen - gemeinsam wachsen - groß rauskommen

GSE im Sammelband alles»könner erschienen

Dass eine pädagogische Arbeitsgemeinschaft ihre Ergebnisse und Erfahrungen zu den Themen Differenzierung, Heterogenität und Inklusion publiziert und sich einer breiten Leserschaft öffnet, ist etwas ganz Besonderes. Bei uns an der GSE blickt die AG alles»könner auf eine wirkungsvolle und erfolgreiche Arbeit zurück. Speziell im Umgang mit unserem Schulplaner und unserem Logbuch im Grundschulbereich, also mit dem kompetenzorientierten Schüler:innen-Feedback sind wir geübt. Unser Schulplaner unterstützt die Schüler:innen in der Sek I dabei, das eigene Lernen zu verbessern, indem sie sich kontinuierlich das ganze Schuljahr hinweg damit auseinander setzen müssen, ihr Lernen zu planen, überwachen und einzuschätzen, Ziele aufzustellen und sich Ergebnisse und Interessen an Themen im Unterricht und an außerunterrichtlichen Gegenständen bewusst zu machen.

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Resultate veröffentlichen durften. Der Sammelband zu „Kompetenzorientierten Feedback“ herausgegeben von Andrea Albers ist nun im BELTZ Verlag erschienen. Aus unserer Perspektive ist es eine wirklich anregende Publikation für alle geworden, die kompetenzorientierte Rückmeldesysteme in Schulen (weiter)entwickeln wollen.

Kompetenzorientiertes Feedback
Lernförderliche Rückmeldungen für den inklusiven Unterricht.
Herausgegeben von Andrea Albers
Erschienen: 22.01.2021