schule eppendorf

GRUND- UND STADTTEILSCHULE EPPENDORF

klein anfangen - gemeinsam wachsen - groß rauskommen

Workshop mit Ilan Wolff

DSC_0001

Am 2. Juni war der WPI Kunstkurs Klasse 8 für einen Tag im Corvey- Gymnasium, um einen Workshop mit dem Künstler Ilan Wolff zu besuchen.

DSC_0008Ilan Wolff ist ein Fotokünstler, dessen Vater mit seiner jüdischen Familie während der Zeit des Nationalsozialismus aus Deutschland geflüchtet ist.
Schon Ilans Vater Moshe Wolff hat auf der Flucht und während des Exils fotografiert, und Ilan Wolff setzt diese Tradition in seiner Fotokunst mit der Camera Obskura fort.

DSC_0005Wir haben die Technik der Lochkamera ausprobiert, bei der Fotopapier in eine Blechdose
gesteckt wird und durch ein winziges Loch in der Dosenwand Licht auf das Papier fällt. Das Loch wirkt wie eine Linse und Gegenstände werden auf dem Papier abgebildet. Außerdem haben wir Fotogramme gemacht, für die wir Gegenstände direkt auf das Fotopapier gelegt und dann belichtet haben.

Es war sehr interessant und hat viel Spaß gemacht!