schule eppendorf

GRUND- UND STADTTEILSCHULE EPPENDORF

klein anfangen - gemeinsam wachsen - groß rauskommen

TONALi

Die Stadtteilschule Eppendorf ist Partnerschule des TONALi Grand Prix.

Dies ist ein nationaler, hochdotierter Musikwettbewerb, der jährlich für Violine, Violoncello oder Klavier durchgeführt wird. Austragungsort ist Hamburg mit Finale in der Laieszhalle.
Ziel des Wettbewerbs ist nicht nur die Förderung von hochbegabten Musikern, sondern auch die Musikvermittling. Junge, „ungeübte“Ohren sollen in Kontakt mit jungen klassischen Musikern kommen.
Dazu werden die Schulen auf vielfältige Weise eingebunden.

Als Schülermanager (als Team bzw. ganze Klasse) 

  • organisieren sie eigenständig Vorkonzerte für die ihnen zugeteilten Musiker
  • Schüler moderieren das Konzert
  • bekommen Einblick in die professionelles Management.
  •  entsenden ein oder zwei Mitglieder für eine Schülerjury
  • besuchen Wertungsrunden und stimmen im Finale per SMS-Voting über den Publikumspreis ab.
  • Die Schule, welche die meisten Sitzplätze in der Laeiszhalle für das Finale gesichert hat, wird mit einem Kulturpreis ausgezeichnet (im Jahr 2013 ist der Gewinn ein Besuch in der Klavierfabrik von Steinway & Sons)

Der TONALi Grand Prix ist ein nationaler Musikwettbewerb, der jährlich wechselnd in den Fächern Violine, Violoncello und Klavier durchgeführt wird. Austragungsort des Wettbewerbs ist Hamburg. 2009 von den beiden Cellisten Amadeus Templeton und Boris Matchin gegründet steht der Grand Prix unter der Ehrenpräsidentschaft des Dirigenten Christoph Eschenbach und unter der Schirmherrschaft der Hamburger Kultursenatorin Barbara Kisseler.
Dieser privat finanzierte Wettbewerb von Musikern für (Nachwuchs-) Musiker ruht auf drei Säulen: einem Instrumental-, einem Kompositions- und einem Publikumswettbewerb. Einen besonderen Schwerpunkt setzt der Wettbewerb auf den kommunikativen Aspekt zwischen Künstlern und Publikum. Daher wendet sich der Wettbewerb einerseits an junge Instrumentalisten, die eine solistische Karriere anstreben. Des Weiteren lädt der TONALi Grand Prix junge Hörerschaften ein, sich für klassische Musik zu engagieren.

Der TuttiContest
Der Schulwettbewerb TuttiContest ermöglicht Hamburger Schülern die aktive Teilnahme am TONALi Grand Prix und somit am klassischen Musikleben. Der TuttiContest wurde als Plattform der Begegnung zwischen jungen Klassik-Hörern (Schülern) und jungen Klassik-Interpreten eingerichtet. Die Schüler der 12 teilnehmenden Schulen erleben die jungen Musiker sowohl in Konzerten in ihrer eigenen Schule als auch später auf der großen Bühne im Konzertsaal.