schule eppendorf

GRUND- UND STADTTEILSCHULE EPPENDORF

klein anfangen - gemeinsam wachsen - groß rauskommen

Unsere „Leselounge“ – die neue Mittelstufenbibliothek in Haus C ist fertig!

Die letzten Bücher – darunter viele Neuerscheinungen – sind in die tollen Regale eingeräumt. Der Bestandsaufbau für dieses Schuljahr ist abgeschlossen. Es gibt eine „Spaßecke“ mit sehr beliebten Büchern auf den Fensterbänken. In den Regalen befinden sich viele attraktive und aktuelle Titel vor allem zu den Themen der 10. Klasse wie z. B. Evolution, deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert und „Besuch der alten Dame“/ Dürrenmatt. Außerdem haben wir allgemeine Nachschlagewerke, Bücher über Hamburg und viele hochwertige Bildbände zu interessanten Themen angeschafft sowie aktuelle Zeitschriften.

In der ersten Pause ist die Leselounge stets von vielen Schülern des 10. Jahrgangs besucht, die blättern, stöbern und sich informieren. Im Schulalltag wird der Raum von Arbeitsgruppen, für Projektarbeit, von einem Nachmittagskurs und natürlich für die gemütliche Lektüre genutzt.

In Zukunft wollen wir den Bestand auf die Themen des 8. und 9. Jahrgangs erweitern und damit der gesamten Mittelstufe zur Verfügung stellen. Dann wird die Leselounge – wie unsere Schülerbücherei in Haus B – sowohl im Ganztagsbetrieb wie auch für die individuelle Förderung der Schüler auch im Rahmen der Inklusion genutzt werden können.

Viele Sofas verdanken wir der „Ian und Barbara Karan Stiftung“, eine Kiste mit großartigen Buchspenden kam von „Buchhandlung Heymann“ und ein Mitglied des Elternrates der GSE hat mit seiner Spende die Anschaffung von zahlreichen Büchern ermöglicht. Die Regale der „Mühlenkamper Bücherstube“ haben bei uns eine neue Aufgabe erhalten – die Schülerinnen und Schüler zum Lesen anzuregen. Ohne die Unterstützung von vielen auch ungenannten Buchliebhabern wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen. DANKE!