schule eppendorf

GRUND- UND STADTTEILSCHULE EPPENDORF

klein anfangen - gemeinsam wachsen - groß rauskommen

Tag der offenen Tür an der GSE!

Am 02.12.2016 war es soweit: Der Tag der offenen Tür an der Grund- und Stadtteilschule Eppendorf! Zahlreiche Eltern und Schüler strömten in die Schule, um sich über die verschiedenen Angebote zu informieren. Im Schulrestaurant konnten sich die Besucher für den Rundgang durch unsere Schule mit selbstgebackenem Kuchen stärken und wurden musikalisch von unseren Schulchören begrüßt. In der Pausenhalle wurde man von einer Vielzahl an Informationen und Angeboten erwartet: Gleich zu Beginn wurde man am Infostand empfangen und mit allen notwendigen Informationen versorgt. Hatte man ein konkretes Anliegen, wurde man von einem unserer Schülerinnen oder Schüler persönlich zum gewünschten Ort geführt. An unterschiedlichen Ständen konnten sich die Interessierten über die Schulleitung, den Ganztag, die Inklusion, die Berufsorientierung, die SchuB-Klasse, die Schulsprecher und den Eltern- bzw. Schülerrat und die Aktion „Ehrenamt“ informieren. Auch zusätzliche Angebote der Schule, wie den Beratungsdienst oder das Schülercoaching fanden großes Interesse. Der Fachbereich Kunst stellte beeindruckende Werke der Schülerschaft aus. In den einzelnen Stockwerken der A- und B-Gebäude stellten sich Jahrgangsstufen und die zukünftigen KlassenlehrerInnen der kommenden Jahrgänge vor. Damit nicht nur die Erwachsenen auf ihre Kosten kamen, wurden die vielen jüngeren Besucher durch zahlreiche Mitmachaktionen in die Entdeckungstour der Schule involviert. Wer nach dem umfassenden Rundgang noch immer Energie besaß, der schaute in der Turnhalle vorbei, in der die zahlreichen sportlichen Aktivitäten der Schule vorgestellt wurden und konnte auf speziellen Rollschuhen schon den Skilanglauf üben.
Der Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg und wir freuen uns auf unsere zukünftigen Schülerinnen und Schüler!

Anmeldung VSK und Klasse 1

Anmeldung für Klasse 5

Nächste Informationsveranstaltung:
Informationsveranstaltung für den zukünftigen Jahrgang 5