schule eppendorf

GRUND- UND STADTTEILSCHULE EPPENDORF

klein anfangen - gemeinsam wachsen - groß rauskommen

Autorenlesung

Lesung von Katja Reider am 23. September 2014
für Klasse 2a und 2b

Katja Reider

Katja Reider in der GSE am 23.09.2014

In der kleinen Aula haben wir die Hamburger Kinderbuchautorin Katja Reider kennengelernt – unsere erste Autorenlesung an der Schule!
Auf unsere vielen Fragen an eine Autorin hat Frau Reider immer sehr ehrlich geantwortet. Wir wissen jetzt sogar, wie alt sie ist. Sie hat uns ihren Kinderkrimi „Schnüffler und Schnauze“ vorgelesen. Dabei hat sie dann ganz viele Fragen an uns gerichtet.
Zum Schluss hat sie uns noch aus ihrem neuen Bilderbuch „Fritzi Furchtlos“ vorgelesen, das sie danach sogar unserer Schule geschenkt hat. Wir haben alle eine Karte mit einem Autogramm bekommen. Sie hat auch unsere Bücher von ihr signiert, das heißt, sie hat ihren Namen vorne in das Buch geschrieben. Vorlesen ist schön, lesen auch, aber Geschichten ausdenken und dann aufschreiben – das ist besonders toll.
Danke, liebe Frau Reider!

Diese Lesung haben der Schulverein und das Literaturhaus finanziert. Der Schulverein hat auch die Anschaffung zahlreicher Bücher von Katja Reider für die Schülerbücherei ermöglicht.

Am 20. November 2014 um 10 Uhr kommt Annette Mierswa zur Lesung aus „Lola auf der Erbse“ in die Klassen 4a und 4b. Eltern sind herzlich willkommen.

Am 11. Dezember 2014 um 10 Uhr kommt Dietlof Reiche zur Lesung aus „Freddy, ein wildes Hamsterleben“ in die Klassen 3a und 3b. Eltern sind herzlich willkommen.

Weitere Autorenlesungen für die Jahrgänge 4, 5 und 6 sind in Vorbereitung.